Salsiccia Burger

Salsiccia Burger
Salsiccia Burger

Salsiccia Burger – schnell und einfach

Salsiccia Burger
Salsiccia Burger

Auch meine Burger Rezepte sollen zwischendurch mal schnell gehen. Mein Salsiccia Burger Rezept geht schnell und ist richtig lecker. Ein Stück Italian Food und damit etwas Urlaubsfeeling.

Aber fangen wir mal an. Als erstes entfernen wir die von der Salsiccia die Hülle. Ich nehme gerne eine Mischung zwischen der traditionellen Salsiccia und der pikanten Variante. Danach kommt die Mischung ab in die Burgerpresse und es werden vier gleich grosse Patties geformt. Danach werden die Patties in Coppa eingewickelt. Coppa ist ein italienischer luftgetrockneter Schinken aus den Schweinenacken. Schön mit Fett durchzogen.

Dann ab auch den Grill damit. Aufgrund des höheren Fettgehalts der Coppa grille ich gerne auf der Plancha Grill damit es keine Flammen gibt. Die Hitze sollte man beim grillen nicht zu hoch wählen, da die Coppa sonst schnell durch ist und die Salsiccia noch nicht fertig.

Kurz nach dem Wenden der Patties kommt noch der Peccorino auf das Pattiy damit der Käse noch etwas laufen kann. Peccorino ist ein italienischer Käse, der zum Teil aus Schafsmilch hergestellt wird und in der Konsistent an einen jungen Parmesan erinnert. Kleiner Tipp. Beim Versuch den Peccorino mit dem Messer zu schneiden zerbricht er gerne. Ich nutze hierzu am liebsten einen Gurkenhobel mit scharfer Klinge. Jetzt noch schnell die Burger Buns auf den Schnittflächen leicht anrösten, den Rucola waschen und schon kann es losgehen.

Salsiccia Burger aufbauen

Salsiccia Burger Zutaten
Salsiccia Burger Zutaten

Auf die Unterseite des Salsiccia Burger kommt als erstes ein Bett aus frischem Rucola. Darauf dann etwa ein Esslöffel der BBQ Sauce. Ich nehme gerne eine mit leicht italienischem Flair, also Basilikum und Knoblauch.

Danach das in Coppa gewickelte Salsiccia Patty mit dem Peccorino, welcher mittlerweile ganz leicht am laufen ist. die in Scheiben geschnittenen Cocktailtomaten und den Deckel drauf und fertig ist der Salsiccia Burger, einem richtig tollen Italian Food.

Wenn er Euch geschmeckt hat lasst gerne einen Kommentar da. Und hier gibt es noch weitere Burger Rezepte.

 

Salsiccia Burger

Salsiccia Burger

5 from 1 vote
Vorbereitungszeit 10 Min.
Zubereitungszeit 15 Min.
Gericht Burger
Land & Region Italienisch
Portionen 4 Burger

Equipment

  • Grill

Zutaten
  

  • 4 Stück Burger Buns
  • 350 gr Salsiccia Brät
  • 350 gr Sassiccia Brät pikant
  • 150 gr Peccorino
  • 200 gr Coppa
  • 30 gr Rucola
  • 6 Stück Cocktailtomaten
  • BBQ Sauce Basil & Garlic
Keyword Burger, Salsiccia

2 Kommentare

  1. 5 stars
    Wow, der sieht ja richtig gut aus. Den muss ich undbedingt auch einmal nachgrillen. Wie schafft Ihr es das die Coppa nicht verbrennt?

    • Hallo Lars,
      erst mal vielen Dank für Deinen Kommentar. Du darfst einfach zu Beginn mit der Hitze nicht zu hoch gehen. Dann wird die Coppa schön knusprig und verbrennt nicht.

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.

Recipe Rating