Pimp my Portland Smoker

El Fuego Portland Türen abdichten
El Fuego Portland Türen abdichten

Den El Fuego Portland Smoker günstig aufrüsten

Der Portland Smoker eignet sich ja für viele Sachen. Für den günstigen Preis hat er aber im Urzustand leichte Mängel. Diese lassen sich aber kostengünstig auf- oder nachrüsten. Nach dem ersten Einsatz wird man feststellen das der Portland aus sämtlichen Ritzen qualmt. Dabei sollte der Rauch ja an das Grillgut kommen.

Türen abdichten im El Fuego Portland

El Fuego Portland Türen abdichten
El Fuego Portland Türen abdichten

Die Türen beim Portland bekommt man günstig und schnell ziemlich dicht. Einfach auf die Schliessflächen ein Ofendichtband kleben. Von den selbstklebenden Ofenbändern möchte ich hier aber abraten. Im eigenen Test haben diese meist nicht lange geklebt. Hier sollte man ein Ofendichtband verwenden, dem ein eigener hitzebeständiger Kleber mitgeliefert wird. So hat man viel länger Freude an seinem dichten Portland. Mit einem Set für drei Meter wird es etwas eng. Lieber sollte man ein Dichtungsset mit mindestens fünf Metern Länge verwenden. Nach dem Verkleben des Ofendichtband sollte man einige Zeit warten bis man den Gassmoker wieder in Betrieb nimmt. Danach sollte beim nächsten Betrieb der Rauch dort hin gelangen wo er auch sein sollte.

Ofendichtband bei Amazon kaufen.

Thermometer im Portland tauschen

Neuer Thermometer für den Portland
Neuer Thermometer für den Portland

Ein weiterer Schwachpunkt im Portland ist der bereits vormontierte Thermometer zur Überwachung der Garraumtemperatur. Bei einem Vergleich mit einem ziemlich genauen Grillthermometer hatte ich hier Differenzen bis zu 30 Grad. So ist dieser eingebaute Thermometer ziemlich nutzlos. Diesen habe ich gegen einen Thermometer von Outdoorchef getauscht. Nachdem man den ursprünglichen Thermometer ausgebaut hat, merkt man das dieser durch die Bauart der Türe ein ziemlich langes Gewinde besitzt. Handelsübliche Grillthermometer, welche eigentlich für den Einsatz in einem Kugelgrill oder Smokergrill gedacht sind haben hier ein wesentlich kürzeres Gewinde.

Da der Thermometer von Outdoorchef aber die selbe Grösse aussen hat habe ich ihn einfach mit Sekundenkleber in die Aussparung der Türe eingeklebt. Diese Montage hat jetzt schon über zwei Jahre ohne Ausfälle oder Einschränkungen überlebt. Die Temperaturen stimmen seit dem mit denen eines Grillthermometers überein und ich habe einen besseren Überblick.

Outdoorchef Grillthermometer bei Amazon

Lüftungsregelung für den El Fuego Portland

Lüftungsregelung für den Portland
Lüftungsregelung für den Portland

Um die Lüftung im El Fuego Portland etwas zu regeln eignet sich hier eine einfache Drosselklappe, welche zwischen Portland und dem kleinen Kamin gesteckt wird. Hier sollte man die mit 80mm Durchmesser verwenden. So kann ich die gewünschte Rauchmenge einfach und leicht steuern. Auch die Temperatur lässt sich hiermit noch etwas feinjustieren. Die Drosselklappe am besten mit hitzebeständigem Kleber fixieren. Zur Not geht auch wie im Bild zu sehen Panzertape. Dieses nutze ich aber nur wenn ich im Portland kalt räuchere.

Als Alternative um mehr Rauch im Gassmoker zu halten kann man auch ein Küchenpapier falten und in die Auslässe des Kamins stopfen. Dieses verklebt aber dann durch das Kondenswasser sehr gerne.

Die Drosselklappe kannst Du unter https://amzn.to/2IEI8FP * bei Amazon bestellen.

Löcher für externen Thermometer

externer Grillthermometer im Portland
externer Grillthermometer im Portland

Da wir unsere Türen ja mittlerweile abgedichtet haben benötigen wir aber ja noch einen Zugang für einen externen Grillthermometer um die Kerntemperatur unseres Grillguts zu messen. Hierzu einfach zwei achter Löcher in die Seite des Portland bohren. Die Aussenwand danach wider mit einem hitzebeständigen Lack versiegeln damit kein Rost auftreten kann. Durch diese Löscher passen dann die Kabel des externen Grillthermometers und Rauch tritt so gut wie keiner aus.

Mit diesen kleinen Änderungen hat man aus dem preiswerten El Fuego Portland einen etwas leistungsstärkeren Gassmoker gebaut, welcher das Grillen erleichtert und die Grillergebnisse optimiert.

 

Pimp my Portland Smoker
5 (100%) 4 votes

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.