Krautwickel im Dutch Oven

So machst Du Krautwickel im Dutch Oven

Inhaltsverzeichnis

Krautwickel im Dutch Oven, eine traditionelle Spezialität, die in vielen Kulturen geschätzt wird, können auf wunderbare Weise in einem Dutch Oven zubereitet werden. Diese Methode bringt die Aromen zur Perfektion und sorgt für zarte, saftige Krautwickel mit einer köstlichen Sauce. Hier ist ein einfaches Rezept für vier Personen, das sowohl Anfänger als auch erfahrene Köche begeistern wird.

Krautwickel aus dem Dutch Oven
Krautwickel aus dem Dutch Oven

Gerade in der Winterzeit sind die Krautwickel aus dem Dutch Oven eine herrlich wärmende Mahlzeit und schmecken grandios.

Krautwickel
Krautwickel
Krautwickel im Dutch Oven

Krautwickel aus dem Dutch Oven

Gericht Hauptgericht
Küche Deutsch
Portionen 4 Personen

Kochutensilien

  • 1 Dutch Oven

Zutaten
  

Für die Krautwickel

  • 8 Stück große Weißkohlblätter alternativ Wirsing
  • 500 Gramm Hackfleisch gemischt
  • 8 Scheiben Bacon
  • 1 Stück Zwiebel fein gewürfelt
  • 2 Stück Knoblauchzehen frisch gehackt
  • 100 Gramm Reis vorgekocht
  • 1 Stück Ei
  • 2 TL Paprikapulver
  • Salz und Pfeffer nach Geschmack
  • 1 TL Majoran
  • 1 TL Kümmel

Für die Sauce

  • 400 Gramm passierte Tomaten
  • 200 ml Fleischbrühe
  • 1 Stück Lorbeerblatt
  • 2 TL Thymian getrocknet
  • Salz und Pfeffer
  • 2 EL Olivenöl

Anleitungen
 

Krautblätter vorbereiten

  • Blanchiere die Kohlblätter etwa 2-3 Minuten in kochendem Wasser, bis sie weich und biegsam sind. Lasse sie anschließend abkühlen und schneide die dicke Rippe flach ab, um das Rollen zu erleichtern.

Füllung zubereiten

  • In einer großen Schüssel das Hackfleisch, die Zwiebeln, den Knoblauch, den vorgekochten Reis, das Ei, Paprikapulver, Majoran, Salz und Pfeffer gut vermischen.

Krautwickel formen

  • Lege etwa eine Handvoll der Fleischfüllung in die Mitte eines Kohlblattes. Falte die Seiten ein und rolle das Blatt zu einem Wickel auf. Wiederhole diesen Schritt mit den restlichen Blättern und der Füllung. Danach die Krautwickel mit den Baconscheiben ummanteln

Dutch Oven vorbereiten

  • Erhitze den Dutch Oven bei mittlerer Hitze und füge das Olivenöl hinzu. Brate die Krautwickel von allen Seiten leicht an, um ihnen eine schöne Farbe zu geben.

Sosse zubereiten

  • Gib die passierten Tomaten, die Fleischbrühe, das Lorbeerblatt, den Thymian sowie Salz und Pfeffer und etwas Kümmel in den Dutch Oven zu den Krautwickeln. Die Sauce sollte die Wickel fast vollständig bedecken.

Garen

  • Decke den Dutch Oven mit seinem Deckel ab und lasse die Krautwickel bei niedriger Hitze etwa 1,5 bis 2 Stunden schmoren. Die langsame Garzeit sorgt dafür, dass die Krautwickel zart und die Aromen intensiv werden.

Servieren

  • Entfernen Sie das Lorbeerblatt und schmecken Sie die Sauce eventuell nochmals mit Salz, Pfeffer und etwas Kümmel ab. Serviere die Krautwickel heiß, begleitet von der köstlichen Tomatensauce.
Keyword Krautwickel

Diese Krautwickel aus dem Dutch Oven sind nicht nur ein herzhaftes Hauptgericht für kältere Tage, sondern auch eine wunderbare Möglichkeit, traditionelle Kochmethoden neu zu entdecken. Servieren Sie dazu Kartoffelpüree oder frisches Brot, um die leckere Sauce aufzutunken.

Rate this post
Über GrillMagazin 179 Artikel
Servus zusammen, hier im GrillMagazin möchte ich meine Erfahrung von etlichen Jahren grillen an Euch weitergeben. Das GrillMagazin habe ich 2015 gegründet und es macht heute noch Spass. Gerne könnt Ihr auch meinen Instagram Account @grillmagazin besuchen und dort meine Grillergebnisse anschauen. Eine etwas ausführliche Vorstellung von mir findet Ihr unten im Menue unter dem Link Über mich. Viel Spass auf meiner Seite.